DOWNLOAD
DisCatalog
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten DisCatalog Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
  
System:
Win XP/Vista/Win 7/Win 8
Dateigröße:
45.7 MB
Aktualisiert:
28.02.2013

DisCatalog Testbericht

Jan Schultze von Jan Schultze
Umfangreiche Medienverwaltung mit DiscCatalog.

Funktionen

Musik- und Filmsammler kennen das Problem: Die Archivierung wird irgendwann zu einer höllischen Aufgabe. Egal ob CDs, DVDs, MP3s oder etwaige Speicherdisks, mit einem professionellen Archivierungsprogramm lässt sich jedoch deutlich einfacher arbeiten.

Der User bestimmt, wo was landet und wie die einzelnen Dateien geordnet werden. Die umfassende Suchfunktion sorgt dafür, dass man das archivierte Material umgehend wiederfindet. Eine interessante und nützliche Zusatzfunktion ist die Vorschau-Funktion. Mit ihr erhält der Nutzer von jeder Datei eine Vorschau, welche Inhalte von Excel- und Worddokumenten, Voransichten von MP3-Dateien und Bildern liefert. Sofern man unbeschriftete Musik- oder Videodateien angesammelt hat, werden diese automatisch mit Titelinformationen aus der Online-Datenbank gefüttert.

Darüber hinaus lassen sich die Archive filtern, in Kategorien einteilen und dabei vorgefertigte Filter und Kategorien nutzen, oder aber auch eigene anlegen. Zusätzlich lassen sich zu jedem Eintrag Notizen hinzufügen.
Zu den weiteren Features gehört die Möglichkeit, vom gesamten Archiv oder Teiloen davon Reports zu erstellen - diese lassen sich in diverse Dateiformate exportieren und anschließend ausdrucken. Über die Datensicherung bzw. Wiederherstellungsoption können die angesammelten Archivdaten vor einem plötzlichen Verlust geschützt werden. 

Angeboten werden drei Varianten des DiscCatalogs: Die Standard-Edition für einen Rechner zum Preis von 19,95 Euro, die Professional Edition für 79,90 Euro sowie die Enterprise Edition im Wert von 399,95 Euro für ein gesamtes lokales Netzwerk.
Fazit: DiscCatalog bietet eine sehr ordentliche Archivierungsmöglichkeit für gesammelte Datenträger. Vor allem die Filter- und Sucheinstellungen ragen hier besonders heraus.

Pro

  • Übersichtlich aufgebaut
  • Umfangreiche Suche möglich
  • Unterstützt für Export viele Dateiformate

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]